Loading...

(Just one moment)

Backgroound Image

Eine Reise von deinen Wurzeln bis zum höheren Selbst

Nach hinduistischer Auffassung befinden sich im Astralkörper (Energiekörper) des Menschen Zentren subtiler oder feinstofflicher Energie, „Chakras“ oder „Chakren“ genannt.

Als (Haupt)chakren werden die 7 Zentren bezeichnet, die hintereinander entlang der Wirbelsäule liegen.

Das höchste Chakra befindet sich am Scheitelpunkt des Kopfes.

Das Sanskritwort „Cakra“ bedeutet „Rad, Kreis“; medial begabte Menschen welche die Aura eines Menschen sehen können, beschreiben die Chakren als „Lotusblüten in kreisender Bewegung“, wobei der Eindruck eines Rades entsteht.

Die meisten Menschen können den Astralkörper und somit auch die Chakren nicht sehen. Und auch wissenschaftlich nachweisbar sind sie (bisher) nicht. Ob die Chakren existieren, können und werden wir also in unserer Chakrenreise nicht beweisen. Und ob du daran glaubst ist wahrscheinlich auch egal.

Denn jedes Chakra steht für eine Qualität und abgesehen von den beiden oberen Chakran, jeweils auch für weltliche, nachweisbare und greifbare Qualitäten.

Und so werden wir an diesen arbeiten. Angefangen beim Wurzelchakra und der physischen, materiellen Ebene, über das Sakralchakra mit der Gefühlsebene, weiter mit dem Solarplexus-Chakra (Willensebene) und dem Herz-Chakra (Beziehungsebene), gefolgt vom Hals-Chakra (Kommunikationsebene) bis hin zum Stirn-Chakra (Mentalebene) und dem Kronenchakra (geistige Ebene).

Unsere Reise wird eine ganzheitliche Erfahrung für Körper, Geist & Seele und so kommen Übungen aus der Körperarbeit, Achtsamkeitspraxis, ätherische Öle und weitere wertvolle Werkzeuge zum Einsatz.

Hier mehr Infos zu den einzelnen Terminen:

Das Wurzelchakra – 28.4.24

Die weiteren Termine:

Sakralchakra – 11.5.24

Solarplexus-Chakra – 8.6.24

Herz-Chakra – 27.7.24

Hals-Chakra – 24.8.24

Stirn-Chakra – 28.9.24

Kronen-Chakra – 12.10.24

Anmeldungen per Email an mary.strawberry@outlook.com oder Sandro@Waldherz.org

Seite im Aufbau… stay tuned 😉

Auf dem Laufenden bleiben zu allen unseren Events: Unser neuer WaldBerry Telegram-Kanal!